Filmklassiker: Bodyguard mit Whitney Houston und Kevin Costner

Bodyguard mit Whitney Houston & Kevin Costner

Bodyguard mit Whitney Houston & Kevin Costner

Der Film “Bodyguard” mit Whitney Houston und Kevin Costner ist einer der romantischsten Filmklassiker der Hollywood-Geschichte. Er kam im Jahr 1992 in die Kinos, Regisseur war Mick Jackson und das Drehbuch schrieb Lawrence Kasdan. Besonders in Erinnerung geblieben ist der Soundtrack, der Titelsong I will always love you, von Whitney Houston selbst gesungen, verkaufte sich über 12 Millionen mal weltweit.
In dem Thriller geht es um die Liebesgeschichte zwischen Rachel Marron, alias Whitney Houston, und ihrem Bodyguard Frank Farmer alias Kevin Costner. Rachel Marron ist eine berühmte Sängerin und erhält Drohbriefe von einem Unbekannten. Die Ernsthaftigkeit ist Rachel nicht bewusst, da ihr Manager versucht, die Aktionen des Unbekannten vor ihr zu verheimlichen, um die nicht zu beunruhigen. Da Frank Farmer als der beste Bodyguard überhaupt gilt, wird er für die Sängerin engagiert.

Aber erst, als sie erfährt, dass bereits in ihr Haus eingebrochen wurde, wird ihr klar, dass sie seinen Schutz braucht. Frank nimmt seine Sache besonders ernst, auch deshalb, weil er ein Trauma aus der Vergangenheit mit sich trägt: Am Tag als der Präsident Reagan erschossen wurde, den er damals bewachte, hatte er keinen Dienst und konnte seinen Tod nicht verhindern. Doch trotz seiner Verbissenheit kommen sich er und Whitney Houston als Rachel immer näher und es kommt zu einer Liebesnacht, die Frank zunächst bereut. Als die Gefahr durch den Unbekannten immer größer wird und auch Rachels Familie bedroht ist, verstecken sich alle zusammen im Wald im Haus seines Vaters. Dort taucht bald ein Killer auf, der, wie sich später herausstellte, von Rachels eifersüchtiger Schwester Nicki engangiert worden ist. Dieser tötet aber Nicki selbst, woraufhin sich wieder ein liebevolles Verhältnis zwischen Rachel und Frank entwickelt. Bei einer Oscar-Verleihung erkennt Frank im letzten Moment, dass ein Mordanschlag auf Rachel angesetzt ist und kann diesen verhindern, indem er sich selbst in die Kugel wirft. Doch natürlich kommt es zu einem Happy End

Whitney Houston und Kevin Costner haben neben guten schauspielerischen Leistungen hier zusammen einen echten Klassiker geschaffen, der durch Whitney Houstons Stimme noch einmaliger gemacht wird. An romanischer Stimmung zwischen Whitney Houston und Kevin Costner ist der Film kaum zu übertreffen!

© 2017 Storagehall.de. All rights reserved. Entries RSS