Kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen finden sich in vielen Zeitschriften, Magazinen und sogar in vielen Tageszeitungen. Immer wieder suchen Menschen ihre “Große Liebe”, neue Freundschaften oder Kontakte zu bestimmten Themen wie Sport, Musik und Kunst. Inwieweit Kontaktanzeigen sinnvoll sind, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Wunderbar geeignet sind Kontaktanzeigen für Menschen, die Probleme haben, im Alltag jemanden kennenzulernen. Oftmals hat man, vor allem wenn man älter ist, nicht mehr viel Zeit um sich nebenher auch noch um die Partnersuche zu kümmern. Je älter man wird, desto seltener geht man noch auf Partys – zumindest geht das vielen so. Und selbst wenn, ist das mit dem “Ansprechen” auch gar nicht so einfach! Wer selbstbewusst und schlagfertig ist, hat vielleicht nicht so viele Probleme damit, wie jemand, der eher zurückhaltend und vorsichtig ist. Kontaktanzeigen erleichtern das Kennenlernen und man kann genau die Menschen ansprechen, die man sucht. Das sollte auch unbedingt in der Kontaktanzeige stehen, vor allem, wenn man besondere Vorlieben hat. Wer bei der Partnerwahl nur schlanke Frauen bevorzugt, sollte dies erwähnen, genauso wie erwünschte Eigenschaften erwähnt werden sollten.

Wer selbst gern lacht, braucht vielleicht einen Menschen mit Humor, wer am Wochenende am liebsten auf der Couch kuschelt, sollte vielleicht nicht gerade die aktive Partymaus ansprechen. Wichtig ist also zu formulieren, was man sich wünscht. Mindestens genauso wichtig ist bei Kontaktanzeigen sich selbst kurz zu beschreiben. Essenziell sind Angaben wie Alter, Geschlecht und vielleicht auch die Größe und die Art der Statur (mollig, schlank…). Hilfreich sind auch Charakterbeschreibungen wie z.B. gefühlvoll, ruhig, optimistisch oder humorvoll, um damit ein paar seiner Stärken hervorzuheben und dem anderen etwas über sich zu verraten. Wie genau man die Kontaktanzeigen formulieren möchte, ist jedem selbst überlassen. Von kurz und knackig (“Er, 39, sucht Sie, 25-50, für ein gemeinsames Leben”) bis einfallsreich und ausgefallen ist alles möglich. Als Faustregel sollte man vielleicht beachten, dass man sich in irgendeiner Form hervorhebt und dem Leser im Gedächnis bleibt. Da sind 08/15- Kontaktanzeigen manchmal gefährlich, da sie eben oft wenig aussagen. Zu lang sollten die Kontakanzeigen jedoch auch nicht sein, da sie sonst manchmal vom Leser übersprungen werden.

Die Chance, mit Kontaktanzeigen zum Erfolg zu kommen, hängt wohl ganz davon ab, was man sucht. Wer nur einen Tischtennispartner sucht, hat es sicherlich leichter als der einsame Übergewichtige, der eine blonde Studentin mit 90-60-90 Maßen zur gemeinsamen Lebensgestaltung kennenlernen möchte.

© 2013 Storagehall.de. All rights reserved. Entries RSS